Basierend auf den Erfahrungen aus eigenen WLAN Planungs- und Analyseprojekten konnte ich bei 2NDWAVE im Laufe der Jahre eine eigene Systematik für die effektive Vorgehensweise bei WLAN Planungen unter Verwendung von Ekahau Site Survey entwickeln. Diese Erfahrungen wurden und werden in Form von Trainings zur systematischen WLAN Planung und Analyse an die interessierte Fachkollegenschaft weitergegeben.

Seit 2014 wird dieses Training in erweiterter Form als Ekahau Zertifizierungstraining (ECSE – Ekahau Certified Survey Engineer) durchgeführt.

Die deutschsprachigen ECSE Seminare vermitteln unter allen ECSE Trainern weltweit abgestimmte Inhalte. Siehe auch: Ekahau Zertifizierungstrainings und Trainer weltweit.

Die Trainingsinhalte und Übungen werden ständig an neue Programmeigenschaften und Marktgegebenheiten angepasst.

Das ECSE Seminar geht über 4 Tage und enthält theoretischen aber praxisbezogenen Frontalunterricht und praktische Übungen zu jeweils ca. 50 % des Zeitbudgets. Jeder Trainingsteilnehmer bekommt Gelegenheit einen kompletten WLAN Design- und Analysezyklus zu durchlaufen. Dazu sollte jeder Teilnehmer über einen für WLAN Sitesurveys geeigneten tragbaren Computer verfügen, welcher Windows ab mindestens Version 7 im 64 bit Modus unterstützt. Siehe auch: 2NDWAVE Blogbeitrag vom 8.08.2017 Aktuelle temporäre Lizenzaktivierungsschlüssel mit mehreren Tagen Laufzeit werden bei Bedarf gestellt. Das Training endet mit einer Examensübung, während der die Trainingsteilnehmer den fachgerechten Umgang mit dem Programm und die fachgerechte Interpretation der mit Ekahau Site Survey erstellten Auswertungen und Analysen unter Beweis stellen müssen. Nach bestandenem Examen wird eine nummerierte Examensurkunde als Nachweis als PDF Datei versandt. Dies berechtigt, mit dem Label ECSE in eigener Sache zu werben. WLAN Betreiber auf der Suche nach fachlicher Unterstützung bekommen dadurch eine bessere Orientierung bei der Wahl ihres Dienstleisters. Mit Einführung von Ekahau Pro und Connect im Jahr 2019 wurde das ECSE Training an die erweiterten Programmeigenschaften angepasst (WLAN Vermessungen per iPad) und in „ecse Design“ umbenannt. Inhaber von älteren ECSE Zertifikaten könne dieses online bei Ekahau kostenfrei auf ein „ecse Design“ Zertifikat upgraden.

Ab 2020 werden auch in der Region D,A,CH weitere Trainings der Ekahau University in deutscher Sprache angeboten. Diese sind, „ecse Troubleshooting“ und „ecse Advanced„. Letzteres setzt ein „ecse Design“ Zertifikat voraus.

Wegen der anhaltenden Corona Pandemie werden ecse Trainings bis auf weiteres von Seiten der Ekahau University weltweit ausschliesslich als Online Trainings angeboten. Inhaltlich und strukturell unterscheiden sich diese Online Trainings nicht von den bisherigen Präsenztrainings.
Es werden die gleichen Unterlagen oder Werkzeuge zur Verfügung gestellt.
Die maximale Teilnehmeranzahl liegt bei 12 Personen.
Gruppenarbeit, Einzelfragen und technischer Support werden mit den Werkzeugen des verwendeten Videokonferenzsystems umgesetzt.
Das Training ist kein Webinar.
Wie die Präsenztrainings handelt es sich um ein Live Event dessen Qualität vor allem durch die Präsenz und den Erfahrungsschatz der Trainerpersönlichkeit bestimmt wird.
Es werden keine Aufzeichnungen durchgeführt oder zugelassen.

Folgende ecse Trainingstermine werde ich in der D,A,CH Region als Trainer in deutscher Sprache gestalten:

  • ecse Design Training, Online, KW46 Di.-Fr., 10.11. bis 13.11.2020 ***AUSGEBUCHT***
  • ecse Advanced Training, Online, KW49 Di.-Fr., 01.12. bis 04.12.2020
  • ecse Troubleshooting Online, KW50 Mo.-Do., 07.12. bis 10.12.2020
  • ecse Design Training, Online, KW51 Mo.-Do., 14.12. bis 17.12.2020

Bei Interesse an einer Buchung nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Es wird Ihnen umgehend ein verbindliches Angebot erstellt.

Das sagt der ecse Trainer über sein wichtigstes Trainingsziel:

„Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig Vertrauen selbst langjährige und erfahrene Ekahau Anwender zur WLAN Simulation haben. Wesentliches Ziel meines Trainings ist es, ein höheres Vertrauen zu dieser Planungsmethode aufzubauen, um den hohen Vor-Ort Aufwand bei sogenannten „WLAN-Ausleuchtungen“ zu reduzieren.“

Das sagen ehemalige ecse Teilnehmer:

„Ich würde das Seminar sofort wieder machen.“

flexproNet, Michael Krämer

„Erwartungen sind erfüllt – toller Trainer“

ILM-IT GMBH, Peter Schindler

Das ECSE Seminar hat mir sehr gut gefallen, sehr informativ, kompetent. Trotz 2,5 Jahren Ekahau Erfahrung hat es mir einiges mehr an Wissen vermittelt. Kann ich wärmstens weiter empfehlen !

TÜV NORD Service GmbH, Roland Hollatz

Danke für die wirklich spannende und extrem lehrreiche Schulung

Schubert IT GmbH, Hendrik Söhn